Rückblick 2015

Im Februar 2015 berichtete ein Mitglied des Afrikakreises von ihrem Besuch der German Church School sowie in das Landesinnere.

Der Afrikakreis finanziert für 3 Lehrer Weiterbildungskosten in Tulu Gopo.

Bei einem Lichterbildervortrag am 19.03.2015 berichtete Dr. Wartenberg über seine Reise in den Förderalstaat Äthiopiens „Südland“.

Am 22.03.2015 fand in den Gemeinderäumen St. Anna nach der Messe ein Fastenessen statt. Der Erlös in Höhe von 176 EUR war für Projekte in Togo, betreut von Ronald Kudla.

Beim Rolandsfest am 06./07.06.2015 konnten durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen Einnahmen erzielt werden in Höhe von ca. 268 EUR.

Die Einnahmen vom Kirchencafe am Tag des Offenen Denkmals 13.09.2015 betrugen ca. 70 EUR.

Im Rahmen der 850Jahr-Feier der Stadt Stendal beteiligt sich der Afrikakreis Stendal mit einer Diashow zum Thema „Gesichter Äthiopiens“ am 15.10.2015 in der Marienkirche.

Das Weihnachtscafe fand am 12./13.12.2015 in der Sakristei St. Marien statt. Die Einnahmen von ca. 670 EUR werden an die GCS gehen.

bild01 2013 kl

bild01 2013 kl

Über uns

I

m Oktober 1999 gründete sich auf Initiative von Pfarrer Gerhard Reuther der Afrikakreis mit damals sechs interessierten evangelischen und katholischen Gemeindegliedern sowie Bürgern der Stadt.
Heute gehören zu den 20 Mitgliedern auch in Stendal lebende Afrikaner aus verschiedenen Ländern dieses Kontinents.
Der Afrikakreis ist ein Gemeindekreis der Evang. Stadtgemeinde Stendal. Er ist für jeden Interessenten offen, unabhängig von der Weltanschauung, wenn er die christliche Basis dieses Kreises respektiert.

Aktuelle Bilder

Kontakt

Evangelische Stadtgemeinde Stendal,
Afrikakreis Stendal,
Am Dom 18a, D-39576 Stendal
Telefon: 0151 - 22243304 Antje Lawson
E-Mail: info[at]afrikakreis.org